netzundwuermvorschauNein, nein, keine Angst, das Würmseestüberl wird nicht zum Kinopalast ausgebaut. Selbstverständlich bleibt hier alles beim Alten. Trotzdem gibt es ab Oktober Kino im Würmseestüberl. Wir zeigen den neuen Film „Netz & Würm“ über die Fischer und die Fischerei am Starnberger See von Walter Steffen aus Seeshaupt. Ab Mittwoch, den 21. Oktober 2009 starten wir mit den Vorführungen und ab diesem Termin wird der Film jeden Mittwoch gezeigt solange Interesse besteht. Einlass ist immer ab 18:00 Uhr und die Filmvorführung beginnt um 19:30 Uhr. Damit bleibt Ihnen noch genug Zeit, sich vor diesem wunderbaren Film, in dem natürlich auch die Familie Lidl mitgewirkt hat, noch mit einer feinen Brotzeit oder einem leckeren Essen zu stärken :-
Die Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Raiffeisenbank in Seeshaupt und beim Fischer Lidl in der Hauptstrasse 10. Über die Webseite von Walter Steffen, www.geschichten-vom-starnberger-see.de, können die Karten auch verbindlich vorbestellt werden.

Ausser bei uns im Würmseestüberl wird „Netz & Würm“ auch noch in einer Matinee im Breitwand Kino in Starnberg am Sonntag, den 01.11.2009 und am 04.11.2009 in einer Abendvorstellung um 20:00 Uhr gezeigt. Kartenvorbestellung hierfür unter info@breitwand.com.
Im Hotel Huber am See in Ambach läuft „Netz & Würm“ am 13., 14., und 21. November 2009 jeweils um 19:30 Uhr. Für die Vorstellungen im Hotel Huber am See können die Karten ebenfalls über die Webseite von Walter Steffen verbindlich vorbestellt werden (www.geschichten-vom-starnberger-see.de)

Weitere Spielstätten rund um den Starnberger See wie Ammerland, Münsing, Berg, Pöcking, Feldafing, Tutzing und Bernried sind in Planung.